Sie sind hier

Gebühren

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können Bücher gratis entlehnen.

Informationen über Abo's und Preise finden Sie hier!

Spätestens nach Ablauf der Entlehndauer sind die Medien zurückzugeben oder zu verlängern (auch telefonisch möglich, wenn man im Besitz eines Abos ist)! Sonst werden für jede vollendete Woche die o.g. Versäumnisgebühren pro Medium eingehoben.

Bestellwünsche:
Spezielle Medienwünsche deponieren Sie bitte auf der Bücherwunschliste, das Büchereiteam wird darum bemüht sein, durch Neukauf oder Fernleihe Ihren Anregungen nachzukommen.

Leserbestand:
Leser, bei denen mehr als drei Jahre kein Verleih mehr registriert wurde, werden aus der Kartei gelöscht.

Impressum:
Die Öffentliche Bücherei Bludesch versteht sich als Serviceeinrichtung für die Bevölkerung des Ortes und der näheren Umgebung. Sie wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen geführt. Hauptträger ist die Gemeinde Bludesch, die dankenswerterweise der Bücherei die Räumlichkeiten, Betriebskosten und einen jährlichen Finanzbeitrag für Neuanschaffungen zur Verfügung stellt.

Fassung der Büchereiordnung gültig ab 01.06.2012

____________________________________________________________________________________

Medienspiegel:

Kinder/ Jugendliche: Bilder- und Kinder-Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur und –zeitschriften

(Geolino, spot-on), Comics, Kassetten, Kinderhörbücher, Kinder-DVDs und Spiele

Erwachsene: Romane, Erwachsenen-Sachbücher, Zeitschriften ( Brigitte, Kraut&Rüben, Mein schöner

Garten, Welt der Frau, Psychologie heute, Geo, GeoSaison, Gusto, Auto Revue, P.M., Konsument,

Bio, Wohnidee, Schöner Wohnen, Natur &Heilen, Servus, Nido, Shape, Grünes Tirol ), DVDs

Hörbücher, Spiele Änderungen vorbehalten!